Veranstaltung
HANNOVER PRODUCT INNOVATION DAYS
Angebot von starting business
Diese exklusive Fortbildung des Gründerservice starting business der Leibniz Universität Hannover vermittelt Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitern die Grundlagen erfolgreicher Produktinnovationen.
In der Auftaktveranstaltung am 28. Juni 2011 steht zunächst die Problemfindung in unterschiedlichen Fachwelten im Vordergrund. Sie lernen neue Ideen zu entwickeln, mit denen Sie sich für die Teilnahme am anschließenden Wochenend-Workshop qualifizieren.
Am 09. und 10. Juli 2011 arbeiten Sie im exklusiven Ambiente des Aspria Spa & Sport Club dann unter Anleitung hochkarätiger Wirtschaftsexperten in interdisziplinären Teams eigene Produktideen aus.
An wen richtet sich das Angebot?
Das Angebot richtet sich an
  • Studierende, die kurz vor ihrem Abschluss stehen,
  • Promotionsstudenten und
  • wissenschaftliche Mitarbeiter
aus
  • den Ingenieurwissenschaften und
  • den Wirtschaftswissenschaften
in Hannover.
Programm - Was wird angeboten?
Teil 1: Interdisziplinäres Arbeiten und Probleme finden
Plenarveranstaltung 28. Juni 2011
In der halbtägigen Fortbildung werden Grundlagen im Bereich Produktinnovationsmanagement und Praxiswissen zur Problemfindung vermittelt.
Teil 2: Interdisziplinäre Ausarbeitung einer Geschäftsskizze
Wochenendworkshop 9.|10. Juli 2011
Im Wochenend-Workshop werden die Innovationsideen von ausgewählten Teilnehmern auf ihre Machbarkeit geprüft. Hier steht die interdisziplinäre Ausarbeitung einer Geschäftsskizze im Vordergrund. Sie erfolgt in Teamarbeit mit Experten aus der Wirtschaft:
  • Dipl.-Betriebswirt (FH) Reinhard Stadler
    über 20 Jahre im Controlling in Technologie-Unternehmen, seit 5 Jahren selbstständiger Unternehmensberater
  • Dipl.-Ing. Jörg Michael Thielges
    über 20 Jahre Erfahrung als Direktor F&E in der IBM Corporation
  • Dr.-Ing. Hans Peter Quadt
    über 10 Jahre Erfahrung als Innovationsmanager der Telekom
  • Dr.-Ing. Bernd Wiemann
    1992 Gründungsgeschäftsführer der Mannesmann Pilotentwicklung, seit 2001 Head of R&D Advanced Research of Vodafone Groupe R&D Germany
  • Dr.-Ing. Volker Wittpahl
    über 10 Jahre Erfahrung im Produktinnovationsmanagement, davon mehrjährig im Philips Konzern
Was bekommen Sie?
  • Sensibilisierung für technische Produktinnovationen und Marktbetrachtungenn
  • Praxis interdisziplinärer Teamarbeit
  • Feedback zu eigenen Ideen
  • Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildung
Download
Anmeldeformular
Die Teilnahme an der Veran-staltung ist kostenlos, aber die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melden Sie sich umgehend an und sichern sich Ihren Platz.
Start Download download (PDF 1,2 MB)